2,5 Mio Euro zu verschenken?

Warum machen das Unternehmen?

So hat mich vor kurzem unser Experte für Fördermittel im D A CH Raum angesprochen.
Warum verzichten so viele Unternehmen auf rückzahlungsfreie Fördermittel, obwohl sie einen gesetzlichen Anspruch darauf haben, Clemens?

Meine Antwort: “Sie haben Angst vor Bürokratie und Aufwand, obwohl das unnötig ist”!
Warum kann ich das so genau sagen?
Seit über 15 Jahren unterstütze ich Unternehmer auch dabei ihre Projekte fördern zu lassen. Sie es ein Training, Coaching, Beratung, Digitalisierung, Innovation und Forschung, Prozessoptimierung und vielem mehr.
Oft sind 3 Stunden Aufwand für das Ausfüllen, Unterschreiben und Versenden schon eine Überforderung. Wenn dann noch Jahres-Arbeitseinheiten oder Deminimis-Erklärungen in Spiel kommen, sieht man die Antragsteller verzweifelt nach Hilfe suchen.
Deshalb unterstützen und helfen wir im 1:1 bei der Antragstellung.

Das bedeutet wir sitzen beim Ausfüllenden daneben, oder via Zoom und machen es mit unserer Erfahrung gemeinsam.

Ein weiterer Punkt ist die UNWISSENHEIT!

Wer von Fördertöpfen nichts hört, diese empfohlen bekommt oder einen kennt der es gemacht hat, kennt auch die Möglichkeiten der eigenen Förderung nicht.

Wer schon einmal versucht hat in einer Förderdatenbank, von denen es viele im Internet gibt, das für sich Richtige rauszusuchen, der steht vor einer Wand von Fragezeichen.

 

  • Haben Sie gewußt dass Sie rückwirkend Ihre Investitionen in Digitalisierung mit bis zu 70% fördern lassen können?
  • Haben Sie gewußt, dass Sie bei einer erstmaligen Einführung eines neuen Prozesses, die Entwicklungsarbeit und Beratungsleistung mit bis zu 25% bezuschussen und dann den danach entsprechend anzuschaffenden Maschinenpark, Hardware usw. mit 70% und sogar bis 125% fördern lassen können?
  • Haben Sie gewußt das Forschungsprojekte und Evaluationen von Universitäten mit bis zu 80% gefördert werden und Sie Ihre eigene Arbeitsleitung mit ca. 25% anrechnen lassen können, somit quasi kostenneutral gefördert werden?
  • Haben Sie gewusst, dass der Prozess der Digitalisierung im Team zur hohen Akzeptanz von neuen Lösungen mit 80% gefördert werden (Antragschluss UWM+ September 2021)?
  • Haben Sie gewußt dass diese Förderungen RÜCKZAHLUNGSFREI sind?

Einzige Hürde ist die innere Einstellung zu Fördertöpfen. Nutzen Sie unsere Expertiese in diesem Bereich und lassen Sie unsere Experten bei der Antragstellung, Betreuung, Dokumentation und Abrechnung unterstützen. Je nach Fördertopf fallen dabei Provisionen im Erfolgsfall von 7 bis 10% an, mehr nicht

 

Sollten Gutachten notwendig sein, so haben unsere Experten ein entsprechendes Netzwerk dass die entsprechenden Gutachten formuliert.

Ich möchte gerne Kontakt zum I-p-U Fördermittel-Berater und ein unverbindliches Beratungsgespräch führen.
Schauen Sie dieses Video, welches ich bei der Business Strategie Konferenz am 18. Juni mit unserem Experten für EU und Bundesfördermitteln Maxim Gleser geführt habe, auf Youtube an.

Videolink: https://youtu.be/x4O3UW4aggA