Unternehmerabend in der Handwerkskammer Kassel

18.06.2020 17:00 Uhr bis 18.06.2020 22:00 Uhr

Handwerkskammer Kassel Scheidemannplatz 2 34117 Kassel

Zu diesem Event anmelden >>

Ausverkaufte Veranstaltungen zeigen die Qualität der Unternehmerabende-Deutschland. Sie sind Inhaber/in eines kleinen oder mittelständischen Unternehmens und suchen die Gelegenheit zum Netzwerken mit anderen Unternehmern? Sie wünschen sich Impulse für die betriebliche Praxis, suchen nach schnell umsetzbaren Lösungen für große und kleine Probleme? Dann sind Sie hier richtig! Unser Ziel ist es Unternehmern und Führungskräften eine mit wichtigen Inhalten gespickte Veranstaltung anzubieten, in der vier Dozenten jeweils 20-25 Minuten aus ihrem praktischen Wissensschatz berichten und klare Handlungsempfehlungen aussprechen, um die täglichen Herausforderungen und Hürden, die ein Unternehmen nehmen muss, leicht, ohne Stress und ohne größeren Aufwand bewältigen zu können. Die Vorträge sind immer ein Mix aus verschiedenen Themen die Unternehmen betreffen und somit auch für Sie interessant. Nach den Vorträgen und in den Pausen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich persönlich mit den Dozenten auszutauschen, Fragen zu stellen und mit anderen Gästen zu netzwerken. Unsere Erfahrung zeigt, dass sich bei solchen Events ein sehr reger und sehr persönlicher Austausch ergibt, denn auch Unternehmer und Führungskräfte brauchen immer wieder Inspiration – und auch hin und wieder mal einen Sparringspartner.


Inhalte

Es erwarten Sie: 4 spannende Vorträge 4 Experten 4 abwechlungsreiche Themen Unsere Redner: Christa M. Richard BGM – Unternehmensberaterin und Dozentin Master of Business Adminstration (MBA), Boston University Bachelor of Science (B.Sc.), Psychology, University of Maryland Resilienz Coach und Trainer Wirtschaftsmediatorin (IHK) Leitungserfahrung in unterschiedlichen Branchen >15 Jahre Geschäftsführungserfahrung (200 Mitarbeitende Markus Klimesch – Der Talente-Magnet Spezialist für Personalbeschaffung und Personalbeschaffungsprozesse Markus Klimesch ist Speaker und Trainer für Personalbeschaffung und Recruiting-Prozesse für Klein- und Mittelstand. Der gelernte Maschinenschlosser und Ver- und Entsorger startete 1999 als Disponent in der Personaldienstleistungsbranche und arbeitete sich bis zum Gebietsleiter eines der größten weltweit agierenden Personaldienstleisters empor. Durch seine Weiterbildung zum Personalfachkaufmann und Qualifizierungen im Projektmanagement, sowie im Qualitätsmanagement auditierte er deutschlandweit Niederlassungen nach DIN ISO 9001. Durch seine fast 20 jährige Berufserfahrung im Personaldienstleistungsbereich sind seine Trainings geprägt durch Best Practice, Struktur und Qualität. In seinen Vorträgen begeistert und motiviert er die Teilnehmer, Personalbeschaffung aus Sicht der Kandidaten zu sehen und dementsprechend zu handeln. Ganz nach dem Motto: Behandeln Sie Ihre Kandidaten so, wie Sie Ihre Kunden behandeln! Martin Herber Kaufmännischer Begleiter Als kaufmännischer Begleiter und Experte im Bauhandwerk und KfW-akkreditierter Berater gebe ich seit vielen Jahren mein Wissen an Handwerker weiter. Meine besonderen Stärken: Vermittlung komplexer betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge in verständlichen Worten Identifikation der Schwachstellen und Stärken eines Betriebs mit dem Blick von außen Erarbeitung praxisnaher, effektiver Lösungen Berücksichtigung der individuellen Anforderungen meiner Handwerkskunden, ihrer Gewerke und Betriebe Dabei kenne ich als Selbstständiger genau die Herausforderungen, die Handwerksbetriebe jeden Tag zu bewältigen haben. Das ist der entscheidende Unterschied zwischen externem Berater und Angestelltem: Ich weiß aus eigener Erfahrung, wovon ich spreche. Wir sitzen im gleichen Boot! Marcus Heide PR- und Medienexperte, Texter, Lektor und „Sprach-Jongleur“ Bei Texten für Werbung, Public Relations und Journalismus ist Sprache – anders als in der Literatur – keine Kunst, sondern ein Handwerk. Damit bin ich seit meiner Studentenzeit im Geschäft. Als Journalist, Publizist, Fachverleger und PR-Agentur-Chef stelle ich Unternehmen, Politik, Verbänden und anderen Organisation meine Fähigkeiten im pointierten und klaren Texten zur Verfügung. Meine besonderen Stärken: • Vermittlung komplexer Sachverhalte in verständlichen Worten und in anschaulichen Beispielen aus der Praxis • Absolute Zielgruppenorientierung: Der Wurm muss dem Fisch munden – nicht dem Angler! • Beherrschung der verschiedensten Textformen, Sprachstile und – heute keine Selbstverständlichkeit mehr – Perfektion in der Orthografie • Inhalte und Botschaften auf den Punkt bringen • Passend für jedes Medium – von der Werbebroschüre über PR-Reportagen bis zu Social Media

Ihr Nutzen

Sie hören praxisrelevante Vorträge, mit hochwertigem Content. Sie netzwerken mit Unternehmern, Führungskräften, Personalverantwortlichen und Eignern. Sie erhalten für Ihr Unternehmen sofort umsetzbaren Nutzen. Sie bekommen neue Unternehmerkontakte und Austausch untereinander. Nach den Vorträgen und in den Pausen haben die Teilnehmer die Möglichkeit zu Essen, sich persönlich mit den Dozenten auszutauschen, Fragen zu stellen und mit anderen Gästen zu netzwerken.

Agenda

18.06.2020
17:00 Uhr - 17:30 Uhr - Einlass und Empfang
Eintreffen, Ankommen, Netzwerken

17:30 Uhr - 17:45 Uhr - Begrüßung
Ihr Gastgeber die Handwerkskammer Kassel begrüßt Sie

17:45 Uhr - 18:10 Uhr - Vortrag 1 Christa M. Richard
Vortrag: Ihr Schlüssel zum beständigen Erfolg: BGM – Betriebliches Gesundheitsmanagement Kranke Mitarbeitende kosten ein Unternehmen viel Geld und können zur existenziellen Bedrohung werden. Der Gesetzgeber fordert entsprechende Gefährdungs-beurteilungen, seit 2013 auch für die psychischen Belastungen am Arbeitsplatz. Erfahren Sie durch diesen Vortrag, wie Sie eine vermeintlich lästige Pflicht zum Erfolgsfaktor wandeln! Ziele und Inhalte: Das Ziel des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) ist die Reduzierung von Belastungen und die Stärkung der persönlichen Ressourcen und Widerstandskraft der Mitarbeitenden. Dies wirkt sich positiv auf die Leistungsfähigkeit und Produktivität eines Unternehmens aus. Eine wichtige Rolle spielt die Gesundheitsförderung durch Prävention von Erkrankungen. Hier ist eine Vernetzung von Personalwesen, Organisationsentwicklung, Arbeitsschutz, Qualitätsmanagement etc. sinnvoll. Mehrwert: Compliance mit gesetzl. Vorgaben, reduzierte Fehlzeiten, Produktivitätssteigerung, Mitarbeitergewinnung und -bindung, frühzeitige Krisenintervention, verbessertes Betriebsklima, Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

18:10 Uhr - 18:30 Uhr - Vortrag 2 Markus Klimesch
Vortrag: Der Talente-Magnet – Tschüss Fachkräftemangel! Ein Schreckgespenst namens „Fachkräftemangel“ geistert durch das Land. Können Sie Ihre offenen Stellen nicht besetzen? Der Vortrag zeigt Ihnen anhand von Beispielen, dass Deutschland das reinste „Recruiting-Eldorado“ ist. Zudem verrät Markus Klimesch 3 Gründe, warum viele Unternehmen kein Personal bzw. nicht das richtige Personal finden. Ziele und Inhalte: • Chancen in der Personalbeschaffung erkennen • Wie gehe ich mit Kandidaten richtig um? • Warum sind Prozesse wichtig? • Welche Auswirkung hat Verbindlichkeit?

18:30 Uhr - 19:00 Uhr - Abendessen und Netzwerken
Ihr Gastgeber lädt Sie nun zum Fingerfoodbuffet und es besteht die Möglichkeit zum Netzwerken untereinander.

19:00 Uhr - 19:25 Uhr - Vortrag 3 Martin Herber
Vortrag: Die Bierdeckel-Kalkulation Nur der Handwerker, der weiß, was er wirklich für seine Leistungen verlangen muss, wird Geld verdienen, ohne viel Zeit zu verschenken. Wollen Sie auch wissen, wie Sie mit ganz einfachen Schritten Ihre ganz persönliche Preisuntergrenze errechnen können? Dann besuchen Sie meinen Vortrag und steigern Sie Ihre Gewinne mit Hilfe eines Bierdeckels! Betriebs­wirtschaft­liche Aufgaben in Ihrem Hand­werks­betrieb werden vereinfacht. Sie erhalten die Werk­zeuge, mit denen Sie jeder­zeit den sicheren Über­blick über Ihre Zahlen haben. Lukrativ anbieten, sicher handeln und für die Zukunft bauen!

19:25 Uhr - 19:50 Uhr - Vortrag 4 Marcus Heide
Vortrag: Nicht schwätzen, sondern inhaltsstark überzeugen – Öffentlichkeitsarbeit für kleine und mittlere Unternehmen. Gerade kleine und mittlere Unternehmen verzichten durch schlechte (oder fehlende) Öffentlichkeitsarbeit auf die effektivste Methode, potenzielle Kunden auf sich, ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Erfahren Sie, was Sie beachten müssen, um im Ozean der Geschwätzigkeit mit guter Öffentlichkeitsarbeit wahrgenommen zu werden. Der Vortrag sensibilisiert zum einen für die sprachlichen und inhaltlichen Fallstricke. Außerdem gibt es wichtige Praxistipps, wie Sie sich mit Hilfe durchdachter PR streng zielgruppenorientiert von Ihrer Konkurrenz abheben und wie Sie vornehm, glaubwürdig, kompetent und inhaltsstark auffallen. Inhalte und Ziele: • Warum Öffentlichkeitsarbeit? • Formen der Öffentlichkeitsarbeit • Öffentlichkeitsarbeit mit – relativ – geringem Aufwand • Sprachliche und inhaltliche Fallstricke • Praxistipps

19:50 Uhr - 22:00 Uhr - Netzwerken
Jetzt wird die Zeit genutzt um mit den rednern und den anderen Gästen zu Fachsimpel und sich auszutauschen.

Methoden

Erleben, Netzwerken, Vorträge

Zielgruppe

Unternehmer, Selbständige, Freiberufler, Gründer, Führungskräfte, Interessierte

Teilnahmegebühr
0,00 € zzgl. MwSt. Kostenlos - Sie sind Gast der Kreishandwerkerschaft Kassel


Dozenten

Veranstalter
Handwerkskammer Kassel
Scheidemannplatz 2
34117 Kassel
0561-7888124
bernd.blumenstein@hwk-kassel.de