Entwicklung von Unternehmensstrategien zur Sicherung des langfristigen Geschäftserfolgs

13.11.2021 09:00 Uhr bis 13.11.2021 17:00 Uhr

I•p•U Seminar-Zentrum Siemensstraße 18 (Haus im Innenhof der Fa. Flietek) 63755 Alzenau

Zu diesem Event anmelden >>

Unternehmensstrategien in kleinen und mittleren Firmen (KMUs), im Handwerk, im Einzelhandel, im metallverarbeitenden Betrieb? Oftmals Fehlanzeige. Das hat viel damit zu tun, dass Inhaber und Geschäftsführer dem intuitiven Management den Vorzug vor systematischem Handeln geben. Andere wiederum ahnen, dass den neuen Rahmenbedingungen durch Digitalisierung, Globalisierung und schärferem Wettbewerb auch mit neuen Methoden begegnet werden muss. Aber wie? Die Ressourcen sind ebenso begrenzt wie die Budgets. Das ganz speziell für Führungskräfte, Inhaber und Geschäftsführer in KMUs konzipierte Seminar zeigt den Weg, nämlich einen praktikablen, effizienten und umsetzungsorientierten Ansatz zur strategischen Ausrichtung und zur bewussten Zukunftsgestaltung für den langfristigen Geschäftserfolg. Die wichtigsten Stationen dabei: Situationsanalyse, Ausblick, Strategieentwicklung, Entscheidungsfindung, praktische Maßnahmen, Controlling. Dazu gehört auch die klare Definition von Zielen, Strukturen und der Rollen jedes Einzelnen. Das motiviert die Mitarbeiter und begeistert die Kunden. Gleichzeitig senkt es die Kosten und erhöht die Margen, den Umsatz und den Gewinn, Letzteren im besten Fall um bis zu 30 Prozent.


Inhalte

Wege zum langfristigen Geschäftserfolg und zur Schaffung einer leistungsorientierten "Kultur der Extrameile": • Vision: Zusammenspiel von Struktur, Strategie und Unternehmenskultur • Personal: Vom Dienst nach Vorschrift zur begeisternden Extrameile • Führung: Die Unternehmerpersönlichkeit als Treiber und Entwickler • Organisation: Hohe Leistungsfähigkeit durch Klarheit der Strukturen und Rollen von Teams sowie ihren einzelnen Mitgliedern • Bewertung von Stärken und Schwächen und daraus abgeleitete Chancen und Risiken • Regeln und Vorschriften: Zwischen Standards und Kreativität • Qualität: Begeisternde Produkte und Dienstleistungen, verlässliche Liefertermine • Organisationsentwicklung: Der Weg zur lernenden Organisation und die Rolle der Führungskräfte • Prozesse: Optimierung der Abläufe und Steuerung der Transformation zur lernenden Organisation mit Kennzahlen ("Prozesslandkarte")

Ihr Nutzen

Am Ende des Seminars verfügen die Teilnehmer über starke Werkzeuge zur Schaffung einer klaren Unternehmensstrategie und ihre Überführung in praktische Maßnahmen. Das führt in letzter Konsequenz dazu, den Geschäftserfolg zu steigern und langfristig zu sichern: Das Kapital der Inhaber wird ausreichend verzinst, der Wert des Unternehmens steigt. Die Kunden bekommen Produkte und Dienstleistungen, die ihren Erwartungen entsprechen und sie womöglich "begeistern". Die Mitarbeiter sind motiviert und erfahren Sinn und Zufriedenheit in ihrer Arbeit. Checklisten gewährleisten Einheitlichkeit im Teamverständnis und in der Vorgehensweise sowie gemeinsame Ziele, um die Hebel zur Effizienzsteigerung ansetzen zu können.

Agenda

13.11.2021
08:30 Uhr - 09:00 Uhr - Einlass


09:00 Uhr - 11:15 Uhr - Seminarteil 1
• Vorstellung der Teilnehmer und ihrer Erwartungen • Grundlagen des langfristigen Geschäftserfolgs • Leistungsorientierung vs. Dienst nach Vorschrift • Analyse der Organisationskultur

11:15 Uhr - 11:30 Uhr - Kaffeepause


11:30 Uhr - 13:00 Uhr - Seminarteil 2
• Analyse von Stärken- und Schwächen des Unternehmens • Daraus ableitende: Chancen und Risiken • Strategieentwicklung

13:00 Uhr - 14:00 Uhr - Mittagspause


14:00 Uhr - 15:30 Uhr - Seminarteil 3
• Ziele und Werte • Unterstützende Kennzahlen

15:30 Uhr - 15:45 Uhr - Kaffeepause


15:45 Uhr - 17:00 Uhr - Seminarteil 4
• Formen der Unternehmenskultur und ihre Vorteile • Führungsverständnis und Mitarbeitereinbindung • Perspektiven für die Organisation und Quick Wins

Methoden

Die Inhalte werden im Wechsel zwischen knappen Input-Vorträgen und Keynotes sowie praktischer Einzel- und Gruppenarbeit erarbeitet. Diese berücksichtigen die individuellen Anforderungen der Teilnehmer, ihre spezifischen Berufs- bzw. Unternehmenssituation.

Zielgruppe

Unternehmer/Inhaber von kleinen und mittelständischen Betrieben aller Branchen, Geschäftsführer, Prokuristen und andere Führungskräfte

Teilnahmegebühr
699,00 € zzgl. MwSt. Basispreis


Dozent

Veranstalter / Gastgeber
I•p•U Seminar-Zentrum
Siemensstraße 18
63755 Alzenau
06023 9431731
info@i-p-u.de