Von der Fähigkeit, selbstkritisch über sich nachzudenken: Selbstführung für den Unternehmenserfolg

18.07.2020 09:00 Uhr bis 18.07.2020 17:00 Uhr

I•p•U Seminar-Zentrum Siemensstraße 18 (Haus im Innenhof der Fa. Flietek) 63755 Alzenau

Zu diesem Event anmelden >>

Je komplexer und dynamischer es im Berufsleben wird, desto öfter müssen Führungskräfte mit herausfordernden Situationen professionell umgehen. Wer in der Lage ist, über ergebnisoffen über sich nachzudenken und sich damit selbst zu führen, ist im Vorteil: Er handelt eigenverantwortlich, legt selbst Ziele und den Weg dorthin fest und überprüft von Zeit zu Zeit sein Handeln. Dabei geht es nicht nur darum, sich selbst auf mehr Leistung zu trimmen, sondern sein Tun selbstkritisch zu hinterfragen. Denn nur dann kann man angemessen auf neue und schwierige Situationen reagieren. Das gilt gerade für Inhaber, Prokuristen und andere Führungskräfte in kleinen und mittleren Betrieben, in denen man sich schwerer hinter anderen "verstecken" kann als in großen Organisationen. Mit einer authentischen Selbstführung führen Sie in Übereinstimmung mit Ihren Werten, mit innerer Überzeugung, Ihrer Kontaktfähigkeit und haben Vorbildcharakter für Ihre Mitarbeiter. Wer vorlebt, was er einfordert, wird von seinen Mitarbeitern, von Gruppen, Teams, der Organisation respektiert. Nur so lässt sich letztlich der Führungsanspruch aufrechterhalten. Die Verantwortung dafür kann keine Führungskraft abgeben. Jeder Manager, Firmeninhaber und Betriebsleiter muss kontinuierlich selbst daran arbeiten, dass dies erhalten bleibt.


Inhalte

• Zeit für Ihre Selbstreflexion: Lenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf sich selbst, die eigenen Fähigkeiten, Potenziale und Werte. • Durch Achtsamkeitsübungen, Potenzialanalyse und Wertecheck entdecken Sie mehr von sich. • Erhalten Sie mehr Klarheit in Bezug auf die eigenen Gedankenmuster, auf motivierende Glaubenssätze. Verabschieden Sie hemmende Glaubenssätze in Sachen Führung und setzen Sie positive Anreize für sich und Ihre MitarbeiterInnen. • Werden oder bleiben Sie souverän in herausfordernden Situationen sowie durch emotionale Selbstführung und lassen Sie negative Gefühle los. Entdecken Sie für sich die "Starken 4A der Souveränität". • Optimieren Sie Ihre persönlichen Arbeitsmethoden und passen diese durch methodisches und systematisches Vorgehen an die aktuelle Situation an. Erlernen Sie effektive Methoden für Ihre Selbstführung und Work-Life-Balance. • Strategien für ein wirkungsvolles Gestalten des eigenen privaten und beruflichen Umfelds und lernen Sie Übungen für einen gesunden und stressreduzierten Lebensstil kennen.

Ihr Nutzen

• "Vorleben was wir einfordern" • Professioneller Umgang mit komplexen Lebenssituationen • Klarheit eigener Gedankenmuster • Sicherung der eigenen Autorität • Selbstbestimmte Führung im eigenen Interesse und dem Ihres Unternehmens

Agenda

18.07.2020
08:30 Uhr - 09:00 Uhr - Einlass


09:00 Uhr - 10:30 Uhr - Seminarteil 1
• Vorstellungsrunde • Erwartungsabfrage • Führungskompetenzen

10:30 Uhr - 10:45 Uhr - Kaffeepause


10:45 Uhr - 12:30 Uhr - Seminarteil 2
• Wertecheck • Blockierende Glaubenssätze und Gedankenmuster erkennen und verabschieden • Persönliches Stressmanagement

12:30 Uhr - 13:30 Uhr - Mittagspause


13:30 Uhr - 15:00 Uhr - Seminarteil 3
• Von der Wahrnehmung zum Handeln • Die "Starken 4A der Souveränität" • Effektive Methoden der Selbstführung

15:00 Uhr - 15:15 Uhr - Kaffeepause


15:15 Uhr - 17:00 Uhr - Seminarteil 4
• Gelassenheit in Kommunikationssituationen • Überzeugen mit innerer Haltung • Feedback • Evaluation

Methoden

Kurzvorträge, Gesprächsführung, Selbstreflexion, Coaching-Elemente, Feedback, Checklisten, Einbeziehung eigener Fallbeispiele, praktische Übungen zu Führung, Kommunikation, Stressmanagement

Zielgruppe

UnternehmerInnen in kleinen und mittleren Betrieben aller Branchen, Führungskräfte, TeamleiterInnen, ProjektmanagerInnen, VertrieblerInnen

Teilnahmegebühr
599,00 € zzgl. MwSt. Frühbucher
699,00 € zzgl. MwSt. Seminarpreis


Dozent

Veranstalter / Gastgeber
I•p•U Seminar-Zentrum
Siemensstraße 18
63755 Alzenau
06023 9431731
info@i-p-u.de